line decor
Textwerkstatt Medizin, Wissenschaft & Technik - In Wort und Bild
line decor
 
 aktualisiert am 29.12.2010
 

Aktuelle und neue Projekte

Aktuelle und neue Artikel: suite101.de

Im September 2008 sind die Bildbände aus der Reihe Twinbooks „Das Ruhrgebiet – Früher und Heute“ sowie „NRW – Früher und Heute“ (Komet Verlag) erschienen, bei dem historische Bilder zeitgenössischen Fotografien gegenübergestellt und kommentiert wurden.

Leseproben aus den Büchern, sowie einige Artikel aus dem Bereich Medizin finden Sie in der Rubrik Arbeitsproben.

Aktuell arbeite ich an einem Schulbuchprojekt im Bereich Altenpflege (Bildungsverlag EINS). Außerdem schreibe ich für Fachzeitschriften wie Gyne und Webseitenportale wie DKG (Deutsche Krebsgesellschaft). Mein Englisch ist so sicher, dass auch Übersetzungen und englische Texte von mir übernommen werden können.

 

 
spacer

In Zusammenarbeit mit dem compact Verlag habe ich für die Reihe gesundheit aktuell Bücher geschrieben. Der erste dieser Patienten-Ratgeber befasst sich mit dem Thema "Osteoporose - Vorbeugen und richtig behandeln". Immer mehr Menschen sind von Osteoporose betroffen. Auf 144 Seiten  klärt  das Werk leicht verständlich und ausführlich über diese Erkrankung und ihren Verlauf auf. Ein Schwerpunkt ist das Herausstellen von Aspekten, wie jeder über seine eigenen Verhaltensweisen positiv Einfluss auf das individuelle Wohlbefinden nehmen kann.

"Osteoporose - Vorbeugen und richtig behandeln" Dieser Ratgeber versteht sich als sinnvolle Ergänzung zum Arztbesuch, es gibt zahlreiche nützliche Tipps, wie man selbst durch ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung vorsorgen und bestehenden Beschwerden entgegenwirken kann.

Dasselbe Konzept verfolgen meine weiteren Werke in dieser Reihe. "Asthma - Vorbeugen und richtig behandeln" ist im Mai 2006 herausgekommen, "Schlafstörungen - Vorbeugen und richtig behandeln" erschien im September 2006, "Verdauungsstörungen - Vorbeugen und richtig behandeln" wurde im Herbst 2007 veröffentlicht.

Die inhaltliche und textliche Ausgestaltung der Ratgeber habe ich persönlich übernommen, während Dr. med. Oliver Schad sich für die wissenschaftliche Überprüfung und Korrektur verantwortlich zeichnet und als Ratgeber fungierte. Bei dem Buch über Schlafstörungen stand mir die Neusser Ärztin Dr. med. Sonja Schulz mit Rat und Tat zur Seite. An dieser Stelle an beide vielen Dank für ihre Unterstützung.

 

spacer